NEWS

2019

Vorschau

Oktober 2019 im BBK Osnabrück.
ZEITGLEICH-ZEITZEICHEN 2019 - postdigital – von a nach b nach a
Eine bundesweite Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK). Zur Austellung erscheint ein Katalog.
https://zeitgleich-zeitzeichen.de

Indian Photography Festival - Hyderabad

19. September - 20. Oktober 2019
Hyderabad, India
Photo Book Exhibition at the festival
www.indianphotofest.com

 

ROXY will be part of the The Photobook Exhibition at Indian Photography Festival - HYDERABAD, State Art Gallery, Hyderabad, India. A big thanks to the selection panel - James Wellford, Robin Schwartz, Diane Smyth, Deepak John Mathew, Nick Ut, Mag King, Rohit Chawla & Giles Clarke.

Photo books selection:
Hristina Tasheva / Bulgaria - In Belief is Power
Angelika Oetker-Kast / Germany - Tamar, Where Are You? & Cyprus Paradise
Lukasz Gniadek & Krystyna Jeddrzejewska-Szmek / Poland - Tropicale
Satyajit CP / India - Heavenly Bodies - A Photo Diary
Robert Schlaug / Germany - What's going on inside? Anonymous Industrial Buildings
Dikshit Sharma / India - JONBEEL
Elpida Katsika / Greece - UNE PROMENADE DANS LA BANLIEUE
Thomas Pickarski / USA - Snow, Sand, Ice
Guilherme Bergamini / Brazil - Education for all
Subhanil Roy / India - Chaurasi Kos Braj Mandal Parikrama
Stefano Reboli / Italy - Jhochhen Tole/Dasain
Marek Lapis / Poland - Biato-Czerwona ( White-red)
Amit Bijon Dutta / India - Mystical Land of Ladakh
Vasiliy Kolotilov / Russia - Black Notebook
Harun Tole / Turkey - Where is your rupture?
Stavros Messinis / Australia - DREAM STATE
Charles Fox / UK - Buried
Karolina Jonderko / Poland - Self-portrait with my mother
Dennis Lehmann & Lasse Bak Mejlvang / Denmark - Intuit Now
Jenny Schäfer / Germany - escalations escapations
Yatromanolakis Yorgos / Greece - The Splitting of the Chrysalis & the Slow Unfolding of the Wings
Kerstin Hehmann / Germany - ROXY
Paula Bronstein / USA - Afghanistan Between Hope and Fear
Lindsay Morris / USA - You Are You


=> Nominiert: Kunstpreis Gemeinde Rastede

23. Juni bis 1. September 2019
Palais Rastede, KKR e.V., Feldbreite 23, 26180 Rastede
Nominiert für den Kunstpreis der Gemeinde Rastede zum Thema „Die Nacht“
Zur Austellung erscheint ein Katalog.
https://www.rastede.de
https://www.kkr-rastede.de

Für das Jahr 2019 wurden der Kunstpreis und Jugendkunstpreis der Gemeinde Rastede, die im zweijährlichen Rhythmus verliehen werden, erneut ausgelobt. Weit über 100 Künstlerinnen und Künstler der nordwestdeutschen Region und Jugendliche stellten sich mit Arbeiten, die alle Sparten der bildenden Kunst abdecken, dem Wettbewerb und dem diesjährig gestellten Thema „Die Nacht“. Im anonymisierten Jurierungsprozess wurden die Arbeiten für die Gemeinschaftsausstellung im Palais Rastede ausgewählt und die Preisträger / Preisträgerinnen nominiert.

Der Blick vieler Arbeiten richtet sich in den Weltraum und nächtlichen Himmel mit den Lichtquellen der Sterne und des leuchtenden Mondes. Die anbrechende Nacht legt sich über Landschaften und Straßenfluchten und löst romantische, nachdenkliche, aber auch bedrohliche Gefühle aus. Die Dunkelheit der Nacht erweitert die Sinne, potenziert die Einbildungskraft und verwandelt Orte, Dinge und Menschen, abhängig davon ob sie im Laternen-, Mond- oder Scheinwerferlicht stehen. Andere Arbeiten entführen in die Welt des Feierns und der Träume, zeigen zarte und skurrile Geister und die vielen unterschiedlichen Gesichter der Nacht.


=> Vortrag

am 17. Februar 2019, in der Ouzerie, Mauritzstraße 22, Münster

auf Einladung des Griechenland Alternativ Forums


Bildershow über Panigiria - Festivitäten auf Ikaria.